When I am too exhausted, ill or busy to work in my shop, I will shuffle down the stairs to my 15′ x 25′ workshop and simply stand there for a few minutes with my hands on my tools. (…) after reading oral histories and diaries of craftsmen from the last 300 years, I found it’s actually a common trait among artisans. I am drawn, married or perhaps addicted to the things that allow me to coax wood into new shapes.

Christopher Schwarz (The Anarchist’s Tool Chest)

 

urkundeBesser kann man kaum beschreiben, wie mich die Arbeit mit Holz gepackt und nicht mehr losgelassen hat. Wie allein der Duft des Holzes in der Werkstatt einen die Welt ausserhalb für einen Moment vergessen lässt.
Holz wird seit Jahrtausenden als Werkstoff genutzt, kein Wunder, es wächst auch immer wieder nach. Trotzdem ist mir eine nachhaltige Holzwirtschaft wichtig. Nach Möglichkeit nutze ich FSC-zertifiziertes Holz oder zumindest Holz aus europäischer Bewirtschaftung. Tropenholz und vom Aussterben bedrohte Hölzer verarbeite ich nicht.

Stephan Kälin - HolzwerkerIm 2012 habe ich verschiedene Projekte zu einem Wettbewerb eingereicht. Die Fachjury der Zeitschrift ‘Holzwerken’ hat mich auf Grund der eingereichten Arbeiten zum Holzwerker des Jahres 2012 gewählt.